Meister -- Quellen

Quellen aus den Büchern von Jozef Rulof zum Artikel „Meister des Lichts“.
Nach den Büchern von Jozef Rulof.
Die Lektüre des Artikels „Meister“ wird für diese Quellen vorausgesetzt.

Meister über sich selbst

Jeder Mensch wird sich letztendlich den geistigen Gefühlsgrad der vierten Lichtsphäre aneignen:
Wo im Raum sich Gottes Leben auch befindet, ist es damit beschäftigt, zu erwachen und seine Gesetze kennenzulernen.
Erst dann, wenn die finsteren Sphären überwunden sind, kommen Ruhe und Frieden für die Seele und (erst dann) kann sie bewusst mit dem höheren Leben beginnen.
Das geistige Erwachen führt das Seelenleben in alle Göttlichen Gesetze und diese muss man sich aneignen.
Die Persönlichkeit tritt nun hervor, sie geht durch die Finsternis zum Licht, von einem Grad zum andern, stofflich und geistig.
The Peoples of the Earth seen by the Other Side, 1941
Einst wird jeder zum Meister seiner selbst:
Aber es kostet die eigene Persönlichkeit als Einsatz und darüber hinaus die vollen hundert Prozent Willenskraft, sodass das Kopfbeugen gelernt wird.
In diesem Zustand jedoch überwindet das Seelenleben alle bösen Eigenschaften und fühlt sich erst danach Meister über sich selbst!
The Peoples of the Earth seen by the Other Side, 1941